Ergebnisse 2013:

1. Spiel: TC Breckerfeld - SV Gosenbach 1, 5:4

Wir haben unser erstes Meiterschaftsspiel in Breckerfeld leider knapp mit 5:4 verloren. Krankheitsbedingt konnten wir nur mit 6 Spielern anreisen. Helmut Gries und Helmut Bäumer konnten ihre Einzelspiele gewinnen. Horst Schäfer verletzte sich beim Spielstand von 4:0 für ihn und musste aufgeben. Klaus Strunk ging es nicht besser, beim Stande von 4:5 musste auch er passen. Die beiden Doppel konnten gewonnen werden. Das dritte Doppel konnte verletzungsbedingt nicht ausgespielt werden.

2. Spiel: SV Gosenbach 1 - TC Neheim-Hüsten, 8:1

Die Ü 60 Herren konnten das zweite Spiel deutlich mit 8:1 gewinnen. Nach den Einzeln stand es bereits 5:1 und mit dem Gewinn aller drei Doppel wurde der tolle Erfolg perfekt gemacht.


3. Spiel: SV Gosenbach 1 - Enser TC, 6:3

Auch das Spiel gegen den Enser TV wurde mit 6:3 gewonnen. Nach den Einzelspielen stand es schon wieder mal 5:1 fur uns. Ein Doppel wurde noch gewonnen, zwei Doppel gingen leider verloren. Aber der Sieg war bei uns.

4. Spiel: SV Gosenbach 1 - TC Grün-Weiß Ennepetal, 6:3

Auch Grün-Weiß Ennepetal konnte den Siegeszug der Ü-60 des SV Gosenbach nicht aufhalten. Nach den Einzelspielen stand es 3:3. Gewonnen wurden die 3 Punkte von Helmut Greis,Helmut Bäumer und Klaus Strunk. Durch eine taktische Meisterleistung bei der Zusammenstellung der 3 Doppel konnten alle 3 Paarungen gewonnen werden. Besetzung:Schäfer/Bäumer , Keßler/Hunger , Greis,Siebel.

5. Spiel: TC Blau-Gold Arnsberg - SV Gosenbach 1, 6:3

Die Mannschaft des TC Blau-Gold Arnsberg war zur stark für unsere Ü-60 Mannschaft Nach den sechs Einzelbegegnungen stand es bereits 5:1 für Arnsberg. Den einzigen Einzelsieg konnte Helmut Bäumer erringen. Gewonnen wurden die Doppel von H.Bäumer/H.Greis,H.Schäfer/K.Strunk. R.Keßler/G.Hunger mußten leider eine Niederlage einstecken.

 

6. Spiel: Holthauser TV - SV Gosenbach 1, 9:0

Ersatzgeschwächt fuhren wir zu unserem letzten Spiel nach Holthausen und musste eine bittere Niederlage von 0:9 einstecken. Holthausen wurde so Meister in unserer Gruppe. Wir belegen nach Abschluss der Spiele einen für uns guten 3. Platz.

 

1. Spiel: Siegener SC 07/09 1 : SV Gosenbach 2:4

Unser erstes Spiel in der neuen Saison konnten wir mit 4:2 Punkten zu unseren Gunsten entscheiden.
Siegfried Ortmann und Richard Keßler gewannen ihre Einzelspiele und steuerten so die ersten zwei Punkte
auf unser Konto. Werner Siebel und Horst Schäfer konnten ihre Spiele leider nicht gewinnen.
Nach den vier Einzelspielen stand es somit 2:2. Die beiden Doppelspiele in der Besetzung
Ortmann/Siebel und Strunk/Hunger wurden klar zu unseren Gunsten entschieden.
Somit war das Endergebnis 4:2 für die Ü-65 eingefahren.




This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Zum Schutz vor Spam bitte den Text eingeben !