Untitled Document


Das Bild in höher Auflösung findet ihr hier

In diesem Jahr spielt unsere Herrenmannschaft Ü 65 (4-er Mannschaft) in der "1. Bezirksklasse Gr. 117"
Die Mannschaft und den dazugehörigen Spielplan findet ihr hier


Ergebnisse 2018:


5. Spiel: SV Gosenbach 1 : Halden 2000 2, 5 : 1

Im fünften und letzten Spiel ging es für unsere Ü-65 Mannschaft um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Gr.117. Dies wurde von den Mannen des SV großartig erledigt. Mit 5:1 fegten sie den Gegner vom Platz und belegen nun mit 5:5 Punkten einen sehr guten dritten Platz.


4. Spiel: TC Wilgersdorf 1
: SV Gosenbach 1, 1 : 5

Im vierten Spiel unserer Ü-65 gegen TC Wilgersdorf mussten wir unsere zweite 1:5 Niederlage verkraften. Wieder ohne unsere Spieler Siegfried Ortmann und Werner Siebel konnten wir nicht gewinnen. Bei den Einzelspielen konnte nur Bernd Helmke sein Spiel gewinnen. Richard Keßler, Horst Schäfer und Dieter Ohrndorf mussten ihren Gegnern das bessere Ende überlassen. Bei den Doppelspielen gingen beide Partien in den Besetzungen Richard Keßler/Klaus Strunk und Dieter Ohrndorf/Bernd Helmke verloren.


3. Spiel: SV Gosenbach 1 : TC Blau-Weiß Gevelsverg 1, 1 : 5

Das dritte Spiel unsere Ü-65 gegen Gevelsberg wurde mit 1:5 verloren.Bedingt durch den Ausfall unserer beiden Spitzenspieler Siegfried Ortmann und Werner Siebel musste Richard Keßler auf Platz 1 starten und machte seine Sache mehr als gut. Er gewann sein Spiel gegen Hubert Baumgart(LK17) und holte so den einzigen Punkt an diesem Tag für uns. Die restlichen drei Einzelspiele konnten Horst Schäfer, Klaus Strunk und Dieter Ohrndorf nicht gewinnen. Auch die beiden Doppel mit Richard Keßler/Günter Hunger und Horst Schäfer/Dieter Ohrndorf gingen verloren.

2. Spiel: Enser TC 1 : SV Gosenbach 1,  3 : 3

In unserem zweiten Spiel gegen Ense konnten wir einen Punkt mit nach Gosenbach nehmen. In ihren Einzelspielen konnten Siegfried Ortmann und Werner Siebel ihre Spiele gewinnen. Richard Keßler und Horst Schäfer mussten ihren Gegnern das bessere Ende überlassen.So stand es nach den Einzelspielen 2:2. Bei den Doppelspielen konnten Siegfried Ortmann und Werner Siebel ihre Spiele gewinnen.Als Verlierer mussten Richard Keßler und Günter Hunger den Tennisplatz verlassen.


1. Spiel: SV Gosenbach 1 : TC Lössel-Roden 2,  4 : 1

Unser erstes Spiel in der neuen Saison am 14.05.2018 in der Bezirksliga Gr. 117 zu Hause gegen TC Lössel-Roden 2 wurde mit 4:2 gewinnen. Nach den vier Einzelspielen führte der SVG mit 3:1. Werner Siebel, Richard Keßler und Horst Schäfer konnten ihre Spiele gewinnen. Siegfried Ortmann musste sich geschlagen geben. Die Entscheidung zu unseren Gunsten fiel in den Doppelspielen. Hier konnten Günter Hunger und Klaus Strunk ihr Spiel gewinnen, so wurde der vierte Punkt für uns gebucht. Werner Siebel und Dieter Ohrndorf mussten dem Gegner den Vortritt lassen.

Fotoalben

Kontakt




This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Zum Schutz vor Spam bitte den Text eingeben !