IMG_9840.jpg IMG_9494.jpg IMG_9475.jpg IMG_9552.jpg






Gesamtvorstand bleibt weitgehend unverändert


Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Gosenbach konnte der 1. Vorsitzende Richard Keßler 64 Vereinsmitglieder begrüßen. Mit einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder begann die Veranstaltung.

50 Jahre vereinstreue zeichnen Ludwig Latsch, Heinz Pietschmann und Joachim Hackler aus. Hauke Hackler ist seit 40 Jahren Vereinsmitglied des SV Gosenbach. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden außerdem Joachim Spies und Helmut Stahl geehrt.

Bei den Neuwahlen zum Gesamtvorstand wurden die beiden Vorsitzenden Richard Keßler und André Grimm für weitere 2 Jahre in ihrem Amt bestätigt. Einzig Oliver Höfer legte nach 18 jähriger Tätigkeit als Fußballabteilungsleiter sein Amt nieder. Er wird von Eberhard Utsch ersetzt.

Die Tennisabteilung nahm mit 2 Herrenteams an der Meisterschaft und zusätzlich mit je einer Mannschaft an der Damen-, Herren- und Mixedhobbyrunde teil. Im Herbst konnte das 25 jährige Jubiläum der Abteilung gefeiert werden.

Als sehr erfreulich lässt sich weiterhin die Entwicklung im Juniorenbereich bezeichnen.  Die Jugendabteilung, unter der Leitung von Ralph Rottler, kann mit Ausnahme der A Jugend alle Altersklassen, teils mehrfach, besetzen. Der rege Spielbetrieb führt  zu einer konstant hohen Mitgliederzahl. Über 160 Kinder und Jungendliche sind in diversen Mannschaften aktiv. Seit dieser Saison nimmt erstmals wieder seit einigen Jahren eine Mädchenmannschaft am Spielbetrieb teil.

Als Höhepunkt der vergangenen Saison können die Jugendturniere, an Pfingstsamstag und Fronleichnam 2015, mit 54 teilnehmenden Mannschaften betrachtet werden. In Zusammenarbeit mit dem VfL Bochum wurde im vergangenen Sommer erstmals eine Fußballschule am Sportplatz „Am Stein“ durchgeführt.

Im Seniorenbereich wird Rainer Maag weiterhin die 1. Mannschaft des SV Gosenbach trainieren.

Abschließend dankte der Vorstand allen Trainern, Betreuern, Spielern, Schiedsrichtern und Mitgliedern für ihre ehrenamtlichen Dienste im SV Gosenbach.






Tennisabteilung des SV Gosenbach feiert 25jähriges Vereinsjubiläum

Andreas Schmitt gewinnt Showkampf gegen Frank Löcherbach – Große „Fete“ im Vereinsheim

Nach der Vereinsgründung der Tennisabteilung am 15.08.1990 wurde am 31.Oktober das 25-jährige Vereinsjubiläum gefeiert.Dies geschah unter Beteiligung des befreundeten TV Altenseelbach. Bei strahlendem Herbstwetter wurden Mixed, Doppel und Einzel auf der vereinseigenen Anlage gespielt.

Ab 15:15 traten Andreas Schmitt (LK5) und Frank Löcherbach (LK6) vom TC Wilgersdorf zu einem Showkampf gegeneinander an. In dieser äußerst spannenden Begegnung siegte Andreas Schmitt mit 7:6. Danach nutzten noch einige Vereinsmitglieder die Möglichkeit mit den beiden Gastspielern eine Doppelpartie zu spielen.

Ab 19:00 stieg dann die große Jubiläumsfeier im Vereinsheim des SV Gosenbach. Im Mittelpunkt stand die Ehrung der zahlreichen Gründungsmitglieder durch den 1. Vorsitzenden Richard Keßler und dem neuen Tennisabteilungsabteilungsleiter Patrick Nickel.

Bei einem sehr abwechslungsreichen Abendprogramm verbrachten die anwesenden Mitglieder, der Tennisabteilung, die Abendstunden in gemütlicher Atmosphäre.




...von links nach rechts...
Beate Hergarten, Tim Keßler, Christel Keßler, Uwe Stähler, Kirsten Stähler, Michael Hackler, Ursula Hunger,
Oliver Höfer, Günther Hunger, Sven Keßler, Patrick Nickel, Richard Keßler...











Fotoalben

Platzkonzert

Ein paar Impressionen vom Platzkonzert mit Lyra Brachbach
IMG_7570.jpg
IMG_7573.jpg
IMG_7574.jpg
IMG_7575.jpg
IMG_7576.jpg
IMG_7577.jpg
 

Kontakt




Zum Schutz vor Spam bitte den Text eingeben !